Soziales Engagement


2007
Ein neues altes Backhaus für Norddrebber

„Der erste Schritt ist getan“, so Nils Timrott, wohnhaft in Norddrebber und Geselle der Fuhrberger Zimmerei. Zusammen mit den Lehrlingen Hinnerk Ahrens und Marius Zobel hat er in den letzten Wochen das alte Fachwerk eines Backhauses restauriert. Das in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts erstellte Backhaus stand einstmals am Kapellenweg und soll neben dem Dorfgemeinschaftshaus in Norddrebber wieder aufgebaut werden.

Mehr als 200 Arbeitsstunden waren nötig, um die Balken des alten Backhauses zu restaurieren oder durch neue zu ersetzen. Das Holz hierfür wurde von Bürgern aus Norddrebber gespendet. Das Fachwerk wurde Balken für Balken neu zusammengesetzt und in traditioneller Art und Weise wieder aufgebaut.

» Presseartikel 1

» Presseartikel 2