Geschichte


Woher wir kommen – Holz ist unsere Leidenschaft

Mit der „Zimmerei aus der Kiste“ starteten wir 1994 als kleiner Viermannbetrieb und entwickelten uns schnell zum Geheimtipp der Region. Zunächst waren wir als klassischer Zimmereibetrieb tätig. Doch schon nach kurzer Zeit wurde uns klar, dass der Bau von hochwertigen Fachwerkhäusern das Zentrum unseres Schaffens sein würde. Wir bauten unser erstes Fachwerkhaus 1995. Bereits 1996 war die Grundsteinlegung für eine eigene Halle im Fuhrberger Gewerbegebiet. Seitdem expandierten wir zur heutigen Größe von 30 Mitarbeitern. Lehrlinge, Gesellen, Meister, Architekten und Ingenieure arbeiten bei uns Hand in Hand, um unser Produkt, das Fuhrberger Fachwerkhaus, zu erschaffen. Wir setzen unser ganzes Wissen, von der Beratung, über die Planung und Statik bis zur Ausführung für die individuellen Wünsche unserer Bauherren ein.