Tag der offenen Tür am 29.06.2019


Wir waren begeistert!

Ein ganz großes Dankeschön an alle die kamen, um mit uns zu feiern, an alle Mitarbeiter und den Helfern, unseren Familien und Freunden. Zusammen wurde der Tag der offenen Tür, den wir aus Anlass unseres 25-jährigen Firmenjubiläums veranstalteten, eine unvergessliche Erinnerung für uns alle.

Zu einer angenehmen und friedlichen Stimmung am wärmsten und herrlichsten Sonnentag des Jahres haben an die 1.300 Gäste beigetragen. Musikalisch wurde der Tag mit Livemusik vom Duo Déjà vu Deluxe Music untermalt. Clown Berni sorgte für lachenden und glückliche Kinderaugen – auch die Erwachsenen haben sich bei seinen originellen und witzigen Einlagen und Auftritten amüsiert.

Unser Musterhaus und die Hallen waren zur Besichtigung geöffnet. Demonstrationen unserer Arbeitsvorbereitung und Holzverarbeitung waren zu sehen, sowie unsere CNC-gesteuerte Abbundanlage im Einsatz. Für die Kinder gab es ein umfangreiches Angebot wie Piratenparcours, Spiel- und Spaßhaus, Kinderschminken, Nagelbalken, Bobbycars, Ponyreiten, Torschießen mit Radarmessanlage. Speisen und Getränke, Kuchen, Kaffee und Eis rundeten den gelungenen Tag ab.

Anstelle von Geschenken baten wir um Spenden. Bisher sind 2.279 Euro an Spenden für das Kinderhospiz Löwenherz, den Förderverein der Grundschule Fuhrberg und die Deutsche Selbsthilfe angeborene Immundefekte e.V. dsai zusammen gekommen. Dafür möchten wir uns ganz herzlich bei allen Spendern bedanken. Da es Überweisungen gab wird sicherlich noch etwas hinzukommen.

Wir freuen uns schon jetzt auf den nächsten Tag der offenen Tür oder das nächste Jubiläum. Nochmals vielen, vielen Dank.

Das Team der Fuhrberger Zimmerei


25 Jahre Fuhrberger Zimmerei 1994 - 20019
25 Jahre Fuhrberger Zimmerei Jubiläumstag

Es ist soweit, wir haben lange daraufhin gearbeitet

04. Juni 2019 – 25 Jahre Fuhrberger Zimmerei. Wir, die drei Geschäftsführer (v.l.n.r. Horst Kuhlmann, Christian Zeymer und Frank Töllner) auf den Tag genau 25 Jahre nach Gründung der Fuhrberger Zimmerei, vor dem bekannten Eichhörnchen, dem Logo des eigenen Fuhrberger Fachwerkhauses®. Wir und alle Mitarbeiter freuen uns auf das, was die nächsten Jahre an Herausforderungen auf uns zu kommt, auf viele spannende Projekte und nette Bauherren/-frauen.


Fuhrberger Zimmerei 1994 - 2019


erstesbild1994.jpg

25 Jahre Fuhrberger Zimmerei 1994 - 2019

1994 war die Geburtsstunde der „Zimmerei aus der Kiste“. Am Gründungsort Mohnpfuhlweg starteten wir als klassischer Zimmereibetrieb. Ganz oben sehen Sie das erste noch analoge Bild von uns dreien (Geschäftsführern) und unserem alten Arbeitgeber. Unseren ersten Firmenwagen mit dem ersten Gesellen Michael Blaschke sehen Sie auf dem zweiten Bild.

Schnell entwickelten wir uns zum Geheimtipp der Region und spezialisierten uns auf hochwertige Fachwerkhäuser. Das erste Fachwerkhaus bauten wir 1995. In die erste eigene gebaute Halle zogen wir bereits 1996 im Gewerbegebiet Fuhrberg. Nach 15 Jahren haben wir das „Fuhrberger Fachwerkhaus“ als Marke eintragen und schützen lassen. Nach Brandstiftung 2016 brannten Teile unserer Firmengebäude nieder. Wir haben eine neue Halle gebaut und ein Musterhaus, das uns als Büro- und Verwaltungsgebäude dient. Während dieser schlimmen Zeit haben wir viel Hilfe von allen Menschen erfahren die uns kennen, mit denen wir zusammenarbeiten, Mitarbeiter, Freunde und Familie, auch sie sind ein Teil der Fuhrberger Zimmerei Gemeinschaft und Ihnen gilt unser besonderer Dank.

Heute, ein Vierteljahrhundert nach unserer Gründung dürfen wir ein kleines bisschen stolz sein einer der größten Fachwerkhausanbieter in Deutschland geworden zu sein und mehrere hundert Fachwerkhäuser und Nebengebäude deutschlandweit und im Ausland gebaut zu haben, wir sind Ausbildungsbetrieb und beschäftigen mehr als 30 Mitarbeiter. Dieses Jahr haben wir Silber in der Kategorie „Landhaus“ des Deutschen Traumhauspreises 2019 erhalten. Wenn das kein Grund zum Feiern ist!

Glückliche Bauherren sind weiterhin unser schönstes Ziel.


Hurra, wir haben Silber gewonnen!


Deutscher Traumhauspreis 2019 Preisträger in der Kategorie Landhaus

Am 9. Mai 2019 wurden die Preise für den Deutschen Traumhauspreis 2019 in Frankfurt vergeben. Wir haben in der Kategorie Landhäuser den zweiten Platz belegt. Insgesamt 50 Haushersteller bewarben sich um den begehrten Preis, der von Europas größtem Immobilien-Magazin BELLEVUE und dem Kundenmagazin der Bausparkasse Schwäbisch Hall, Wohnglück, verliehen wird. Schirmherr war erneut der Bundesverband Deutscher Fertigbau.

Das Gruppenbild zeigt die Preisverleihung des Deutscher Traumhauspreises 2019 am 09.05.2019 in Frankfurt/Main. Stellvertretend für die Fuhrberger Zimmerei hat Geschäftsführer Christian Zeymer (2 v.rhs.) den Preis in Frankfurt entgegengenommen.

Gruppenfoto: @ Martin Leissl, Frankfurt

Der an uns verliehene Preis motiviert uns weiterhin traditionelle Handwerkskunst und landschaftstypische Architektur mit innovativer Wohntechnologie zu verbinden, mit höchsten Anspruch an Ästehtik, Wohnkultur und ökologischen Bewusstsein.

» Hier geht's zur Abstimmungsergebnis

Das original Fuhrberger Fachwerkhaus erfüllt alle Anforderungen an modernes und energieeffizientes Wohnen. Unser Traumhaus ist landschaftstypisch, traditionell und nachhaltig.

» Mehr von unserem ausgezeichneten Traumhaus